Willkommen
TCM
Japanische Akupunktur
Shonishin
Ohrakupunktur
Schmerztherapie
ADHS
Allergie-Therapie
Asthma-Therapie
Akupunktur-Blog
Ausbildung und Qualifikation
Impressum
Kontakt
Links

TCM

Akupunktur wirkt über eine Vielzahl von Punkten am Körper, durch deren Stimulation der Behandler in der Lage ist, das Qi (Lebenskraft) des Patienten zu harmonisieren und damit die Gesundung einzuleiten. Diese Stimulation kann mittels Nadeln, Moxa (Erwärmung), Akupressur oder auch Laserlicht erfolgen.
Bekannt ist die hervorragende Wirkung der Akupunktur in der Schmerzbehandlung, auch bei bereits länger bestehenden chronischen Prozessen, wie Migräne-Kopfschmerz oder Gelenkbeschwerden.
Die WHO empfiehlt Akupunktur bei neurologischen Erkrankungen, Beschwerden des Verdauungsapparates und der Lungen und Bronchien. In meiner Erfahrung ist Akupunktur darüberhinaus auch erfolgreich in der Behandlung von Allergien, Erschöpfungszuständen oder in der Wiederherstellung des emotionalen Gleichgewichts.
Eine vollständige Liste der Indikationen entnehmen Sie bitte dem Punkt Anwendungsgebiete.

Ich führe eine Akupunkturbehandlung nach einer eingehenden Diagnose, basierend auf den Prinzipien der chinesischen Medizin, und der gründlichen Aufnahme Ihrer Krankheitsgeschichte durch.